Diesen Beitrag teilen:

UBS Campus

Die UBS hat viele clevere Produkte für die unterschiedlichsten Bedürfnisse und Lebensabschnitte. Für Studierende und Doktoranden im Alter von 18 bis 30 Jahren heisst die passende Lösung UBS Campus. Das ist ein Bankpaket bei dem alle Bestandteile für Studierende kostenlos sind. Unter anderem auch eine fünfjährige LEGI-Mitgliedschaft im Wert von 99 Franken. Die LEGI ist ein Schweizer Start-Up und hält viele Vergünstigungen speziell für Studierende parat.

Auf Grund dieser Kooperation und dem Insight, dass die Studentenzeit kein finanzieller Höhenflug ist, basiert die Kampagne auf der Formel: UBS Campus + LEGI = «Das + fürs Studium». Denn mit dem Bankpaket UBS Campus gibt's für Studierende einfach mehr. Mehr Rabatte, mehr Freiheit und mehr Freude. Genau das zeigt unsere crossmediale Kampagne. Kernelement dabei ist «The Campus». Eine Zeitung, die unterhaltenden Mehrwert bietet. Unterhaltsam ist auch die Anmeldung zu UBS Campus: per Chatbot.


Die Filme

Die drei Filme beleuchten das Studentenleben mit UBS Campus aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln. Aber immer mit der klaren Botschaft, das UBS Campus einfach mehr bietet. Auf den Punkt gebracht: Das + fürs Studium. + sweet + fresh + party

Der Chatbot

Alle Massnahmen führen auf die Microsite UBS Campus. Dort können sich die Interessenten voll umfänglich informieren und sich auch gleich für UBS Campus anmelden. Aber nicht per langweiligem Formular, sondern per praktischem Chatbot.

Die Zeitung

Kernstück der Kampagne ist «The Campus». Eine Zeitung, die mit Tipps und Tricks fürs Studium unterhaltenden Mehrwert für Studierende bietet. Das Besondere dabei: Von «The Campus» gibt es elf Versionen. Jede ist auf eine andere Schweizer Studentenstadt und deren Angebote zugeschnitten und wird zu Beginn des Semesters an den Unis und Fachhochschulen verteilt.


Die Facebook Ads

Basis für unsere Online-Strategie sind ein Awareness- und ein Performance-Layer für Social Media. Die Assets unterscheiden sich sowohl in Botschaft als auch im Look und sprechen somit die unterschiedlichsten Charaktere an. Ausgespielt werden die Botschaften in Form von Carousel Ads und Link Ads.

Die weiteren Massnahmen

Um möglichst viele Touchpoints mit der Zielgruppe zu generieren, erstellen wir zusätzliche Werbemassnahmen wie Akquisitionsflyer, Terminbestätigungskarten und auch die UBS E-Screens, ATMs und das e-Banking werden als Träger der Werbebotschaft genutzt.

Die Keyvisuals

Zusammen mit REDL, einer Ikone der Schweizer Graffiti-Szene, kreieren wir drei Keyvisuals und sprayen sie auf mobile Wände. Nach dem Shooting gehen die drei dann auf eine Roadshow durch die UBS Filialen.

Diesen Beitrag teilen:

UBS Campus