5x Edelmetall plus 3 Shortlist-Platzierungen für Notch Interactive am BOSW 2017.

5x Edelmetall plus 3 Shortlist-Platzierungen für Notch Interactive am BOSW 2017.

Silber, Bronze und dreimal Shortlist für FOOBY, Bronze und Shortlist für CSS sowie Shortlist für Hear the World bedeuten erneut eine starke Leistung an der Award Night des diesjährigen Best Of Swiss Web.

von Oliver Glitz

Wie jedes Jahr wurden Anfang April erneut die Best Of Swiss Web Awards in Zürich verliehen. Und auch an der 17. Award Night zählte Notch Interactive zu den glücklichen Gewinnern, was keineswegs selbstverständlich ist: Bei insgesamt 389 eingereichten Projekten schafften es nur 83 auf die Shortlist. Daraus ermittelte die 110-köpfige Expertenjury 11 Gold-, 24 Silber- sowie 44 Bronze-Gewinner. 

Mit FOOBY haben wir offensichtlich den Geschmack der Jury und der User getroffen. Denn neben dem ganzen Edelmetall schaffte es FOOBY auch auf den 3. Rang bei der Masternominierung von insgesamt zehn Projekten, die es eigens auf die Masternominierungs-Shortlist aus den 389 eingereichten Projekten geschafft hatten. Was aber ist FOOBY? Es ist eine völlig neue Kulinarikmarke von Coop, die erstmals Food-Services von A bis Z miteinander verbindet: von der App mit personalisierbarem Kochbuch und How-to-Videos über das FOOBY Magazin und Rezeptständer in den Supermärkten bis hin zur interaktiven Website mit automatisierten Einkaufslisten und direkter Bestellfunktion bei coop@home . So eröffnet FOOBY seinen Kunden eine neue Welt des Kochens ohne Grenzen zwischen Supermarkt, Online und Zuhause. 

FoobyStoerer-Small.png

 

 

 

 

War es bei FOOBY noch der Geschmack, so haben wir mit CSS wohl eher den Nerv der Zeit getroffen. Denn Herr und Frau Schweizer achten vermehrt auf ihre Gesundheit und ihre Fitness. Und beides kann man nicht nur mit der «myCSS-App» im grünen Bereich halten, die App hat auch viele praktische Features, die einem im Alltag helfen. Zum Beispiel der myCSS Leistungs-Check, die Möglichkeit, Rechnungen online einzureichen, die Beratung per «Messenger» und die vielen digitalen Helfer der CSS um nur ein paar der praktischen Anwendungen zu nennen. Darüber hinaus haben Versicherte immer ihre Versicherungskarte mit dabei. 

myCSSStoerer-Small.png

 

Schön, dass auch unsere neue Website für Hear the World entsprechend Gehör fand. Die Hear the World Foundation, eine Initiative von Sonova, engagiert sich weltweit für Chancengleichheit und erhöhte Lebensqualität von Menschen mit Hörverlust – insbesondere Kindern. Im Jubiläumsjahr der Stiftung haben wir die Website visuell und technisch komplett überarbeitet. Da die neue Website über 500 Contentseiten in zwei Sprachen und fünf Navigation-Levels verfügt, standen wir vor einer grossen Herausforderung. Diese liess uns 30 Content-Module kreieren, die je nach Situation über alle Inhaltsseiten eingesetzt werden können. So bleiben die kommunikativen Möglichkeiten der Website für die Zukunft flexibel.

HTWStoerer-Small.png


Wir freuen uns für und mit Coop/FOOBY, CSS und Hear the World über unsere gemeinsam errungenen Erfolge, die im Detail wie folgt aussehen:

Silber

FOOBY – Kategorie Marketing

 

Bronze

FOOBY – Kategorie Usability
FOOBY – Kategorie Technology
FOOBY – Kategorie Mobile Web
CSS – Kategorie Innovation

 

Shortlist

FOOBY – Kategorie Digital Branding Campaigns IAB
CSS – Kategorie Marketing
Hear the World – Kategorie Public Affairs 

Und auch für die kommenden 12 Monate werden wir wieder gerne die extra Meile für alle unsere Kunden gehen, damit wir gemeinsam tolle, erfolgreiche, wegweisende und nachhaltige Projekte on Air bringen.

 

Best of Swiss Web 2017 - Hall of Fame

12. April 2017

 – 0 Kommentare

Artikel teilen:


Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentieren

Pflichtfelder*

Kategorien