Greencity

Hier entsteht die Zukunft.

Diesen Beitrag teilen:

Zur Website

Auf dem Areal der ehemaligen Sihl-Papierfabrik in Zürich Manegg wird eine städtebauliche Vision zur neuen Wirklichkeit. Greencity ist das erste Areal, welches sich konsequent nach den Zielen der 2’000-Watt-Gesellschaft richtet. Auf dem acht Hektar grossen Areal entsteht ein vitaler und urbaner Mix aus Wohngebäuden und Büros, Geschäften, Restaurants und einem Hotel sowie öffentlichen Einrichtungen.

Im Auftrag von Losinger Marazzi hat Notch Interactive einen neuen Webauftritt für Greencity entwickelt und umgesetzt. Vorgängig wurde dafür eigens ein CI/CD sowie eine neue Bildwelt kreiert.


Die Website

Die neue responsive Website vermittelt durch grosse, warme und emotionale Bilder die Nähe zur Natur und die urbane Vielfalt. Sowohl potenzielle Büro- und Wohnungsmieter wie auch Anwohner finden auf der Seite alle aktuellen und wichtigen Informationen zum neuen Quartier. Das konsequente Farbkonzept trennt die einzelnen Bereiche klar voneinander ab und hilft den Besuchern, sich auf der Website zu orientieren.

News

Eine eigene Rubrik versorgt die Besucher laufend mit spannenden Neuigkeiten zum Thema Greencity sowie mit Informationen zu bevorstehenden Events und zur 2’000-Watt-Gesellschaft.

Farbkodierung

Ausgehend von der Website zieht sich die neue Farbkodierung durch sämtliche zukünftigen Werbemassnahmen – Von den Fahnen auf der Baustelle bis hin zur Signalethik im Showroom.

Ausklappbarer Content

Die Inhalte der Microsite präsentieren sich den Besuchern in Form von Drop-down Vorschaufenstern. Klickt ein Besucher auf einen der Einträge, klappt der dazugehörige Artikel auf.


Greencity live

Die Entstehung des Areals kann auf der neuen Website Zug um Zug mitverfolgt werden. Zu diesem Zweck hat Losinger Marazzi auf dem gesamten Gebiet mehrere Webcams aufgestellt. Unter der Rubrik Areal erscheinen alle fünf Minuten zwei aktuelle Fotos der Baufortschritte.

Diesen Beitrag teilen:

Zur Website